Der Förderverein des Arbeitskreises wurde 2009 gegründet, um die wissenschaftliche Arbeit der Mitarbeiter zu unterstützen. Er setzt sich zusammen aus aktiven und ehemaligen Mitarbeitern des Arbeitskreises sowie engagierten Freunden und Förderern.


Der "Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Arbeit des Lehrstuhls II der organischen Chemie der Universität Duisburg-Essen e. V.", wie er offiziell heißt, wurde am 14. März 2009 ins Leben gerufen und am 25. September 2009 in das Vereinsregister der Stadt Essen eingetragen und als gemeinnützig anerkannt.


Ziel ist es, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Arbeitsgruppe durch Stipendien oder Zuschüsse aber auch durch die Vermittlung von Kontakten in andere wissenschaftliche Bereiche, Industrie oder Politik in ihrer Arbeit und ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen.

Diese Ziele werden durch Mitgliedsbeiträge und Spenden sowie persönliches Engagement der Mitglieder verfolgt.

 

 

Die Gründungsmitglieder am 14.03.2009